Klavierunterricht am Prenzlauer Berg
Klavierunterricht am Prenzlauer Berg
 

Die Sopranblockflöte ist ein gutes Einstiegsinstrument. Sehr beliebt und motivierend ist für Kinder der Blockflötenunterricht in der Zweiergruppe.

 

Mein Ansatz insbesondere bei jüngeren Anfängern ist, dass sie schrittweise in die Notation eingeführt werden und auch frei/improvisiert spielen. Das fördert u.a. den kreativen Ausdruck und die Spielfreude.

 

Bei fortgeschrittenem Spielstand und Alter/ Fingergröße wird natürlicherweise das Spiel mit der Altblockflöte gelernt. Das erweitert sehr den Zugang zu weiterer Blockflötenliteratur und für Möglichkeiten des Zusammenspiels.

 

Jugendliche und Erwachsene sind ebenso als Anfänger wie auch als Fortgeschrittene Spieler willkommen.

Es besteht ein umfangreiches Angebot an Musik verschiedener Stilrichtungen und Besetzungen.

Es gibt Unterricht für die Sopran, Alt-, Tenor- und Bassblockflöte. 

 

Das Ensemblespiel für 3 oder 4 verschiedene Blockflöten ist eine gute Ergänzung zum Einzelunterricht.

 

In regelmäßigen Schüler-Vorspielen können sie ihre Fortschritte zeigen.

Es können Auftritte für Feste, Familienfeiern, etc. vorbereitet werden.

 

Gerne unterrichte ich auch in der Schule.

Galerie: Musikunterricht mit Spaß!

Musikunterricht am Prenzlauer Berg Musiklehrer Dirk Kreysing
Druckversion Druckversion | Sitemap
Datenschutzerklärung

Musikunterricht am Prenzlauer Berg - Klavier spielen lernen - Flöte spielen lernen - Stimme entdecken und entwickeln - Gesangsunterricht am Prenzlauer Berg - Hausbesuche - Einzelunterricht - Ganzheitlicher Ansatz - Zweiergruppenunterricht - Vorbereitung Vorspiel - Musiktheorie - Gehörbildung - freies Klavierspiel - Improvisation - Klassik - Jazz - Pop - Filmmusik - Musikalität entwickeln - Klavierunterricht mit Spaß - Mitte - Wedding - Friedrichshain - Pankow - Weißensee